SmartWATCH Premium G4 (SIM-Karte)

Artikelnummer: 1601209

Kategorie: Smartwatches


99,95 €

inkl. 20% USt., versandfreie Lieferung (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Beschreibung

Während der Preis für neue Multifunktionsuhren bei vielen Herstellern bei mehrere hundert Euro liegt, ist die Smart Watch Premium G4 für wenig Geld zu haben. Für den kleinen Preis bekommen Sie Ihre Premium Watch mit eingebautem SIM-Steckplatz, einer eingebauten Kamera & einem hochauflösenden Bildschirm. Die G4 verfügt über viele verschiedene praktische Funktionen: Telefonbuch zur Synchronisation, Schlafmodus, Videoaufzeichnung, Fernbedienung der Kamera, Meeting-Erinnerung, und vieles mehr!

Kommen Sie jetzt in den Genuss der Smart Watch G4!


Die Technikware SmartWatch G4 mit SIM Steckplatz und innovativen Features

Die SmartWatch Premium G4 wird zum praktischen Begleiter am Handgelenk und überzeugt durch ihr schlichtes und zeitloses Design sowie durch ihre leistungsstarken Funktionen. Das Gerät Premium G4 ist in der Farbe Schwarz/Silber erhältlich und lässt sich optimal auf Ihr Lieblingsoutfit abstimmen.

Verbindung über Bluetooth oder SIM Karte

Dank des eigenen Sim-Karten-Slots ist sie nicht auf eine Verbindung zu einem Smartphone angewiesen. Stattdessen können Sie mit der Uhr alleine alle Funktionen nutzen und Ihr Leben noch smarter gestalten.

Alternativ können Sie die Watch über Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbinden (keine SIM in der SmartWatch erforderlich).

Technisch auf der Überholspur

Nicht nur in optischen Fragen setzt die Smartwatch Premium G4 Maßstäbe. Sie misst Ihre Schritte, kontrolliert Ihren Schlaf, nimmt Sprachaufnahmen in HD-Qualität auf und vieles mehr. Kurz gesagt: Sie vereinfacht Ihr Leben auf einzigartige Art und Weise.

Sie können die G4 in unterschiedlichen Sprachen konfigurieren und sie sowohl mit Android oder iOS Smartphones verbinden.

 

  • Android-/iOS-kompatible SmartWatch im zeitlosen Design (kompatibel ab Android 4.3; ab iOS7)
  • (WhatsApp) Benachrichtigungen übertragen (nur für Android verfügbar)

 

Ob im Business, beim Sport oder in der Freizeit, die SmartWatch Premium G4 ist ein praktischer und modischer Begleiter, dessen Funktionen direkt über das Touchdisplay aufgerufen und genutzt werden können. Dabei ist sie spritzwasserfest und ersetzt das Smartphone, indem Anrufe mit freier Hand entgegengenommen werden können.

*Bitte beachten Sie Einschränkungen beim Betriebssystem iOS (Apple): Einige Benachrichtigungen (zB WhatsApp) können nicht übertragen werden. Wir empfehlen die "Apple Watch" für eine volle Kompatibilität.








Farbe: Schwarz
Kompatibel: Android iOS (Apple)
category_shoepping: Bekleidung & Accessoires > Armbanduhren & Taschenuhren > Smartwatches

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Die Neue Apple Watch?

Nachdem ich bereits das etwas günstigere Modell von Technikware.at erworben hatte, mein kurzer aber so lange gebettelt hat er will auch eine die ist so cool, hab ich mich entschieden mir die etwas teurere Premium G4 zu ordern. Gesagt getan, geliefert wurde schnell und gut Verpackt.

Der Inhalt? Alle in einer extra Tüte, da es ein paar Sachen sind.
- Die Smartwatch in einem Goldenen Karton
- Mit im Karton das Ladekabel Typ Micro USB
- Und eine Ersatzdisplayfolie (eine ist bereits installiert!)
- Mit in der Tüte ein Netzadapter von HighCell
- Eine Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch, diese ist gut zu verstehen

Der Erste Eindruck? Ist das die neue Apple Watch oder doch nicht?! Nein ist sie nicht aber das Modell G4 wurde doch sehr eng an die Originale Apple Watch angelehnt. Was man direkt beim Auspacken merkt sie ist doch sehr massiv. Das Gehäuse ist aus Metall gefertigt und das sehr wertig. Leider hat man die Akkuklappe nur aus Kunststoff gefertigt was meiner Meinung nach das Gesamtbild etwas zerstört. Aber seis drum der Boden ist ja nicht zu sehen. Direkt positiv fällt auf der Wechselakku. Darunter sind die Slots für Micro sowie Für die Simkarte. Ja richtig gehört die Uhr kann auch ohne Smartphone genutzt werden. Was mein Vorredner hier bemängelt hat, nämlich das die Abdeckung vom ladeslot lose ist, kann ich nicht bestätigen! Diese ist mit der Uhr verbunden über ein kleines Gummistück, hier ist aber etwas Vorsicht geboten denn bei Roher Gewalt reist es sicherlich ab.

Das Anlegen sowie Armband? Ja leider
Sollte man etwas fit sein beim anlegen, denn das Silikonarmband wird mit zwei Nasen eingehängt. Zuerst dachte ich es seien Kratzer auf dem Verschluss aber es ist tatsächlich noch eine Schutzfolie damit dieser nicht zerkratzt. Eingraviert ist hier Technikware.At damit man direkt weiß wer der Hersteller ist. Die Lämge ist soweit individuell verstellbar das es sogar für etwas stärker Trainierte Arme passt. Auch das Schwitzen hätte ich mir weit extremer Vorgestellt, doch durch die Löcher hat das Handgelenk noch genug Luft um zu Atmen. Was etwas gewöhnungsbedüftig ist, das Anlegen. Denn hierbei sollte man die Uhr am besten irgendwo gegen damit man mit der anderen Hand das Armband weit genug zusammenziehen und Einclipsen kann. Ich nehme dazu gern mein Bein, hier kann. Ich die Uhr anlegen und mit der rechten Hand anbringen. So bekomme ich sie fest genug zugezogen. Und ganz fest sollte es nicht sein, da man sonst mehr schwitzt als einem lieb ist. ;)

Das Einrichten? Einfach anschalten und starten, aber das ist nur für Englischkenner so simpel. ;) Nachdem einschalten ist die Menüführung zunächst auf Englisch. Mit zwei drei Handgriffen ist das aber umgestellt auf Deutsch und ihr könnt loslegen.
Schritt 1: Die Uhr Starten, ganz klar.
Schritt 2: Den Button rechts unten Options drücken.
Schritt 3: Im Menüpunkt Language muss man etwas durchscrollen, dann kommt Deutsch einfach auswählen und die Uhr sagt fertig.
Schritt 4: Die Uhr nutzen. ;) Jetzt ist die Sprachführung im Menü auf Deutsch und man kann direkt erstmal alle Funktionen erkunden gehen.
Schritt 5: Die App runterladen und koppeln. Für Android gibts nen QR Code auf Seite 7 der Bedienungsanleitung und für IOS geht man in den AppStore und sucht BT Swatch (es ist leider die App mit einem 1 Stern die direkt als erstes kommt) Noch eine wichtige Sache für Android, ihr müsst Unbekannte Quellen aktivieren damit die App installiert werden kann. Das liegt daran das es ein .apk Datei ist und man die App nicht im PlayStore findet! Frei von Viren ist sie aber aufjedenfall, sonst hätte sie es nicht in den Playstore von Apple geschafft, zudem hat Kaspersky nicht angeschlagen nach Installation. Das heißt es ist alles sauber.
Schritt 6 (ab hier für alle die die Uhr mit dem Handy Koppel wollen!): Als erster muss Das Bluetooth am Handy muss aktiviert werden.
Schritt 7: Die Uhr muss der App zugeordnet werden. Über das + Symbol in der App kann man die Uhr mit dem Handy Pairen.
Schritt 8: bei erfolgreichem Pairing ertönt ein Signal von der Uhr und das Handy Vibriert.

Wie Das Display ist? Etwas klein, aber doch ganz ok. Es könnte etwas mehr von der Oberfläche einnehmen aber das ist in diesem Preissegment noch nicht Gewicht. Zudem finde ich die Auflösung doch recht angenehm. Bei etwas kräftigeren Fingern kann es mal zu der ein oder anderen Dopplung kommen, aber das hat man bei fast jeder Smartwatch, womit das hier auch kein K.O. Kriterium ist.

Mal eine neue Menüführung? Ganz klar das hat man hier erreicht. Die einzelnen Reister sind kreisförmig um ein Mittelsymbol angeordnet wodurch man durch drehen und justieren immer das wichtigste sofort griffbereit hat. Das Ganze führt durch drei menüebenen wo alle möglichen Apps installiert sind. Da es sich hier um eine Smartwatch mit Simkarte und Speicherkarte handelt besteht sogar die Option diese als Eigenständiges Handy zu nutzen.

Welche Apps sind wo Verfügbar? Wie ja bekannt ist möchte Apple das ihre Produkte nur untereinander Funktionieren, daher ist man hier auch eingeschränkt was die Nutzung der Uhr anbelangt! Es werden zwar einzelne Benachrichtigungen übertragen und auch Anrufe sowie SMS können empfangen werden aber die tollen Apps wie Whatspp, WeChat, Facebook und so weiter gehen nicht! Das sollte jedem Käufer klar sein bevor er zuschlägt. Unter Android gibt es keinerlei Einschränkungen, hier sind alle Apps nutzbar und man hat jede Menge Optionen um sich auszuleben. Das fängt an bei den Social Networks, Facebook sowie Twitter. Was natürlich auch nicht fehlen darf sind die Nachrichtendienste und der Browser. WhatsApp, Emails und Google Chrome sind vertreten. Eine App mit dem Qr Code für den Fall das man die Bedienungsanleitung verlegt hat aber die App benötigt sowie ein Schlafmonitor sind dabei. Bluetooth, Kamera, FaceTime, Voicerekorder plus MP3 Player gehören schon fast zum Standard, neben Ihnen findet man letztlich noch einen Dateimanager, eine Taschenrechner, eins SMS App, die Anrufliste (hier werden Kontakte angezeigt, ein Wählfeld und verpasste Anrufe), eine Sitzerinnerung (schlägt Alarm wen man zu lange still sitzt), ein Schrittzähler, ein GPS Sensor sowie die Galerie zum auslesen von Bildern. Aus meiner Sicht der Dinge sind das schon beinahe zu viele Apps und Spielereien. Hier könnte man ruhig auf ein paar verzichten was den Akku schonen würde. Außerdem kommt man so ziemlich schnell in Versuchung während der Arbeit rumzuspielen. ;)

Hab ich was von Kamera gesagt? Richtig die Uhr hat eine Kamera integriert und zwar frontseitig. Man sollte kein Wunder erwarten, das ist schlicht aufgrund der Größe noch nicht ganz möglich. Zudem bewegen wir uns hier im sogenannten Low-Budget-Bereich das ist zusätzlich ein Kriterium welches berücksichtigt werden sollte. Was ich schade finde für die Videotelefonie ist die App BT Notifications notwendig welche zusätzlich runtergelassen werden muss. Mit dem IPhone geht das Videotelefonieren also nicht! Unter Android funktioniert es via Bluetooth schon. Was ein wenig schade ist, aber letztlich dem Preis geschuldet das die Videotelefonie nur via Extreme App funktioniert. Sollte man ab und an Selfies schießen ist das mit der Uhr auch möglich allerdings empfehle ich das weniger da es auf kosten des Akkus geht und die Speicherkarte füllt. Für sowas empfiehlt sich klar das Smartphone.

Das Mikrofon sowie der Lautsprecher? Das Mikrofon ist voll in Ordnung. Man sollte sich zwar die Uhr etwas in sprachrichtung halten doch es ist ein gutes Ergebnis. Das Gegenüber hat mich immer gut verstanden. Das ist ja auch das wichtigste. Der eingebaute Lautsprecher ist so naja. Er ist recht laut aber leicht blechern. Also eher nicht für viel Telefonierer geeignet. Aber das ist ja auch nicht das Hauptaugenmerk der Uhr. Zum Musikabspielen empfehle ich ohnehin eine Bluetoothbox oder Kopfhörer.

Was schafft der Akku? Bei voller Ladung komme ich einen Tag damit aus. Klar ich nutze die Uhr beinahe nur zum Empfang von Benachrichtigungen während der Arbeit. So muss ich nicht dauernd das Handy rausfischen um mal was zu schauen. Solltet ihr aber Hardcore User sein und die Uhr echt beanspruchen die Schaffen ca 4-5 Stunden teilweise etwas weniger. Aber das variiert eben im Einzelfall.

Verbindung gut oder Schlecht? Bislang kann ich nichts negatives Vermerken. Per Bluetooth Gab es keinerlei Abrisse oder ähnliches. Mit der Simkarte habe ich gut telefonieren können. Stellenweise kam es zu etwas schwierigkeiten, das hatte ich aber erwartet da das Metallgehäuse etwas dämpft und man keine direkt externe Antenne hat. Dennoch konnte ich in beinahe jedem Fall raustelefonieren. Für alle die wirklich viel telefonieren ist es aber eher nichts.

Abschließend die Frage wer sollte Kaufen bzw. wer nicht? Das ist recht einfach zu beantworten, Android Nutzer kommen hier voll auf ihre Kosten und genießen den ganzen Service der Uhr. Wo ich jedoch sagen würde es lohnt sich nicht unbedingt sind die IOS Nutzer. Hier ist man durch Apple soweit engeschränkt das es sich beinahe nicht lohnt überhaupt eine Smartwatch zu kaufen (außer der Apple Watch).

Fazit? Es ist eine Gelungene Smartwatch mit super vielen Funktionen. Da unsere Gesellschaft ja auch immer Smarter wird kommt man bald ohnehin nicht drumherum. Die Qualität und das Preisleistungsverhältnis ist stimmig und daher gibts die Verdienten Sterne von mir. Vielen Dank fürs lesen. Ich hoffe ich konnte Ihnen die Kaufentscheidung etwas erleichtern.

., 18.08.2017
5 von 5 Gutes Preis - Leistungsverhältnis

Da ich einige negative Kommentare gelesen hatte, habe ich mir selbst ein Bild gemacht. Ich kann nichts negatives über diese Uhr berichten...

+ schönes Design
+ Akku Laufzeit
+ leichte Verbindung zum Handy
+ Betriebsanleitung auf Deutsch
- einige Einschränkungen beim iPhone ....

Ich habe euch hier ein Video über diese Uhr produziert, damit man das schöne Design sehen kann.....

https://www.youtube.com/watch?v=CVlCCaMwrEY

., 08.07.2017
5 von 5 Tolle Smartwatch

Tolle Smartwatch
Zu erst möchte ich noch was Los werden und zwar habe ich mir hier einige Rezessionen durchgelesen und bemerkt das jeder was anderes schreib.Ich werde nur von meiner Erfahrung schreiben.

Nach langen suchen habe ich für meiner Frau die Smartwatch Premium G4 bei Technikware.at gekauft.
Nach ein Tag Versand zeit kam das gut und leicht zu Öffnende Paket bei mir an.

Die Uhr ist schon mal auf den ersten Blick ein Hingucker und nach einigen Einstellungen und Installieren von der APP kann man die Uhr super nutzen.

Finde es für so ein guten Preis TOP

., 30.04.2017